Digitales Planen

Unternehmensbereich Digitales Planen - BIM

Als innovatives Ingenieurbüro für Tragwerksplanung setzt Boll und Partner traditionell auf aktuellste und leistungsfähige Planungsmethoden. Bereits in den 1980er Jahren wurden leistungsfähige Computersysteme angeschafft und die Finite Element und die CAD- Methode eingeführt. Durch immer leistungsfähigere Systeme entstand in den 2000er Jahren die BIM (Building Information Modeling) - Technologie als Methodik des ganzheitlichen Planens in 3D im Bereich der Bauindustrie.

Mit Hilfe der seit 2006 bei uns eingeführten und heute bei nahezu jedem Projekt angewandten Vorgehen ist es uns möglich, alle Aufträge unserer Kunden qualitativ hochwertiger, effizienter und damit kostengünstiger bzw. besser kalkulierbar für unsere Auftraggeber abzuwickeln. Mit Hilfe der BIM Technologie werden auch sehr komplexe Geometrien bereits in frühen Planungsstadien erfasst und bis zur Ausführung hin in ihrer Komplexität weitergeführt und ggf. modifiziert.

Erfahrungsaustausch mit anderen Büros und Institutionen, Weiterbildungsmaßnahmen extern & intern sowie Präsentationen im Rahmen enstprechender Veranstaltungen wie z.B. der Fachmesse BAU oder beim BIM Camp in der Schweiz runden unser Profil als einer der erfolgreichen BIM-Anwender in Deutschland ab.